Mai ist Monat der Fremdgänger

Mai ist Monat der Fremdgänger
Mai ist Monat der Fremdgänger

In dem sogenannten Wonnemonat Mai liegt doch meist was in der Luft – Freude, Wollust und Vergnügen und dies muss nicht immer mit dem eigenen Partner sein, denn der Mai ist der Monat der Fremdgänger.

Ansturm bei Fremdgeh-Agenturen
Vor allem Fremdgeh-Agenturen haben derzeit einiges zu erledigen und erleben einen regelrechten Ansturm. Besonders in Berlin und Brandenburg trieben die Frühlingsgefühle immer mehr Menschen dazu, sich sexuell ein wenig zu vergnügen. Doch das leider nicht immer mit dem eigenen Partner. Es gibt viele Gründe, warum Fremdgehen in der Beziehung ein Thema wird. Meist ist ein unerfülltes Liebesleben der Grund oder viele wollen einfach ihre sexuellen Fantasien ausleben.

Viel nackte Haut
Für rund 90 Prozent der Menschen bedeutet ein Seitensprung aber nicht gleich, dass die Beziehung beendet wird. Warum ausgerechnet der Mai viele Menschen dazu treibt, einen Seitensprung zu begehen, konnte noch nicht so recht erforscht werden. Experten meinen, dass es die erste Zeit ist, in der wieder viel Haut gezeigt wird und die Röcke immer kürzer werden.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © arsdigital.de - Fotolia.com