So wichtig sind Gespräche für guten Sex

Wer nicht ausspricht, was er sich wünscht, wird nicht glücklich. Das gilt im Leben und auch beim Sex.

Mit dem Partner redenSicher, bei gutem Sex geht es vor allem um Taten und nicht um Worte. Dennoch sollte man vor allem in längerfristigen Beziehungen nicht vergessen, über seine Wünsche und Bedürfnisse zu reden. Gerade hier liegt nämlich oftmals der Schlüssel für langfristige Leidenschaft verborgen.

Reden Sie miteinander!

Einer der Hauptgründe dafür, dass das Sexleben von Paaren mit der Zeit einschläft, besteht darin, dass beide Partner zu hohe Erwartungen haben und zu wenig über ihre wahren Bedürfnisse reden. Vor allem bei Frauen ist es oft so, dass sie zwar bei der Selbstbefriedigung, nicht aber beim Sex mit dem Partner zum Höhepunkt kommen. Der Grund: alleine traut man sich, wofür man sich bei seinem Partner möglicherweise schämt. Paartherapeuten empfehlen aus diesem Grund, gemeinsam über sexuelle Wünsche zu reden. Es ist wichtig, dass jeder klar seine Vorlieben formuliert, aber auch Dinge sagt, die er im Bett nicht so gerne hat. Das kann natürlich manchmal wehtun, auf Dauer wird es die Partnerschaft und den Sex aber besser machen.

Geben Sie sich nicht mit dem Zweitbesten zufrieden

Sollten Sie beim Sex mit Ihrem Partner nicht zum Höhepunkt kommen, dann machen Sie danach einfach ungehemmt weiter. Für viele Frauen ist dieses Thema noch ein Tabu, allerdings finden viele Männer die Vorstellung, ihrer Partnerin bei der Selbstbefriedigung zuzusehen, äußerst erregend. Und dieses Potenzial sollte man nutzen. Denn immerhin besteht hier gleich wieder die Chance auf eine neue Runde.

Und ganz wichtig: Sagen Sie auch dann immer genau was Sie wollen. Sie werden sehen, ihr Selbstbewusstsein wird ihn erregen. Wenn er fester zugreifen soll, machen Sie ihm das deutlich, wenn er gröber mit Ihnen sprechen soll, haben Sie auch keine Scheu ihm das zu sagen. Wichtig ist dabei, dass es nicht aufgesetzt klingt. Verwenden Sie dieselben Worte, die Sie auch im Gespräch mit Ihrer besten Freundin verwenden würden.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © contrastwerkstatt - Fotolia.com