Prostatamassage für den G-Punkt des Mannes

Auch Männer haben einen G-Punkt, der bei richtiger Stimulation zum explosionsartigen Orgasmus führen kann. Wie das geht, erfahren Sie hier.

ProstatamassageBei Männern befindet sich der G-Punkt in der Nähe der Prostata und wird als besonders erregend empfunden. Eine kleine Massage kann hier bereits einen explosionsartigen Orgasmus verursachen. Das einzige Problem: Die Stelle ist nur durch den Anus zu erreichen und damit häufig ein Tabu-Thema. Es gibt jedoch die Möglichkeit der äußeren Stimulation.

Die direkte Prostatamassage

Im Bereich von Damm und Prostata laufen sehr viele wichtige Nerven zusammen. Sie sind für die Steuerung von Erektion, Ejakulation und Orgasmus besonders wichtig. Viele Männer genießen deshalb eine Damm-Massage, lehnen jedoch eine Stimulation der Prostata ab. Dabei führt das pulsierende Gefühl während der Massage oft zu einem unglaublichen Höhepunkt. Sind beide Partner mit der Massage einverstanden, so garantieren Kondom und Gleitgel ein schmerzfreies Eindringen in den Anus. Frauen sollten sich vorher die Fingernägel kürzen, um perfekt stimulieren zu können. Es genügt ein Eindringen von fünf bis sieben Zentimetern, entweder mit einem oder zwei Fingern oder einem geeigneten Sex-Toy. Das Ertasten der Prostata ist nicht ganz einfach. Ist der Partner jedoch erregt, erkennt man sie leicht an der Schwellung. Die Partnerin drückt nun den Finger in Richtung Bauchdecke und beginnt mit der Massage. Ein leichter Druck und kreisende Bewegungen genügen hier bereits.

Die indirekte Prostatamassage

Bei der indirekten Massage wird der Bereich zwischen Penis und Hodensack stimuliert oder mit einem Vibrator massiert. Auch die Massage am Damm kann hier angenehm sein. Wie viel Druck letztlich gewünscht ist, muss der Partner anweisen. In dieser Variante ist eine Massage der Prostata auch problemlos nach der Penetration möglich. Größter Vorteil für die Männer: es muss kein Fremdkörper in den Anus eingeführt werden.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © llhedgehogll - Fotolia.com