Oben beim Sex Teil 2 – noch mehr Tipps für die Reiterstellung

Das die Reiterstellung kein langweiliger Akt sein muss, zeigt unser 2. Teil aus der Reihe „Oben beim Sex“. Lassen Sie sich von diesen Tipps inspirieren.

Sex Frau oben Tipps
© VadimGuzhva – Fotolia.com
Na haben Ihnen unsere letzten Tipps zur Verbesserung der Reiterstellung gefallen (siehe Teil 1)? Dann haben wir heute gleich noch einen Nachschlag. Mit diesen Tricks holen Sie auch das Letzte aus dem Sex-Standard heraus. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren.

Schon mal Twerking probiert?

Sicher haben Sie auch schon einmal die Videos gesehen, in denen Frauen besonders anregend mit ihrem Po wackeln. Und nicht nur auf Tanz-Clips ist das heiße Twerking längst in aller Munde. Auch beim Sex lassen sich die geilen Bewegungen gezielt einsetzen. Sie lehnt sich dabei beim Reiten mit dem Oberkörper weit nach vorne und bewegt nur das Becken und den Hintern. Dabei hält sie immer wieder kurz inne und wechselt sowohl Rhythmus als auch Intensität. Sie werden sehen, diese Behandlung wird ihn um den Verstand bringen.

Nicht immer nur das Bett nutzen

Auch bei der Reiterstellung kann ein kleiner Ortswechsel oft Wunder wirken. Haben Sie es anstatt auf dem Bett zum Beispiel schon einmal auf einem Stuhl probiert. Dabei sitzt der Mann, während die Frau breitbeinig über ihm steht und sich langsam zu ihm herablasst. Das Tolle dabei: der Partner kann ihre Hüften greifen und so hervorragend den Takt bestimmen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © VadimGuzhva - Fotolia.com